Materialien und Texturen

Materialbibliothek

Materialien und Texturen haben einen sehr großen Stellenwert bei unserer täglichen Arbeit mit 3D Daten.
Je realistischer die Materialien der Gegenstände in 3D sind, desto reeller wird natürlich auch das Gesamtergebnis.

Das Verhalten der Materialien unter bestimmten Lichtbedingungen wird stark vom IOR (Index of Reflection) gesteuert. So spiegelt sich manche Oberfläche gerade von vorne betrachtet fast gar nicht, aber wenn man im Winkel darauf schaut um so mehr. Sind die Spiegelungen klar oder diffus? Bricht sich das Licht in bestimmten Ebenen (wie bei mehrschichtigen Lacken)? Ist die Oberfläche matt, verkratzt, oder hat sie Fingerabdrücke und Staub darauf? Bei Glas kommt es zum Beispiel auf den richtigen Brechungsindex an.

All diese Fragen müssen in realistische Materialien und Texturen mit einbezogen werden. Um diese in der Fachwelt genannten „Shader“ naturgetreu zu erstellen bedarf es einer realistischen Beleuchtung und eines schnellen Rechners um das Ergebnis sofort beurteilen zu können.

Und so wird unsere interne Material-Bibliothek ständig erweitert, verfeinert und verbessert.

Der Shaderball in den Bildern ist von mastering cgi

Leistungen

3D

Industrievisualisierung Allgemein

Visualisierung von Ideen und Entwürfen ist unser Geschäft.

Mit effektvollen Animationen setzen wir Ihre Konstruktionspläne und Skizzen überzeugend und optisch ansprechend in Szene.

Dadurch erhalten Ihre Kunden nicht nur eine räumliche und realitätsnahe Vorstellung, virtuelle Simulationen bieten auch für technische Prozesse eine kostengünstige Alternative zu plastischen Modellanfertigungen.

Die kompliziertesten Abläufe können so verständlich beschrieben werden.

Fordern Sie schnell und unverbindlich ein Angebot an!

Direktkontakt Telefon:

Direktkontakt E-Mail:

Kontaktformular:

Beispiele die Sie auch interessieren könnten!

(Bitte beachten Sie, dass viele Leistungen nur Teil eines Gesamtprojekts sind und deshalb mehrfach erscheinen)

Mehr laden